Die systemische Sozialarbeit nimmt Menschen als Experten ihres Lebens ernst. Probleme werden in dieser Haltung als Lösungsversuche eines Systems verstanden, das es mit Neugier und Achtung zu explorieren gilt, um Anstöße zu  Veränderungen geben zu können. Als Systemische Therapeutin und Sozialpädagogin fühle ich mich dieser Haltung verpflichtet.

Simone ReutherSozialpädagogische Fachkraft

E-Mail: simone.reuther@infamilia.eu

Mobil: 0176 / 63 48 37 39

Mo-Fr. von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr